Microsoft.de

Microsoft liefert als technologischer Partner die Grundlage für unsere virtuellen Serverangebote.

Durch das Dynamic Datacenter Toolkit von Microsoft ist der Weg zur Nutzung von Microsofttechnologie als Virtualisierungsplattform denkbar einfach.



Dank Windows Server 2008 R2 in Verbindung mit Hyper V steht eine Softwaregrundlage zur Verfügung die höchste Ausfallsicherheit, Stabilität und Performance bietet.

 

Microsoft Systemcenter mit seinen Komponenten Virtual Machine Manager und Operations Manager machen die virtuelle und physikalische Verwaltung des gesamten IPX Clusters zum Kinderspiel und System Center optimiert dabei die Auslastung der gesamten Infrastruktur um die Performance der einzelnen virtuellen Server permanent auf höchstem Niveau zu halten.